Aus den USA nach Biere – Medizin-Profs ziehen ins Daten-Fort-Knox von T-Systems um

bi 180725 biere

  • Medizin-Portal „Frag-den-Professor.de“ jetzt aus der Open Telekom Cloud
  • Datensicherheit war entscheidend
  • Experten von Charité oder Oxford University geben kostenlos Rat

Das Portal „Frag-den-Professor.de“ zieht aus den USA in Deutschlands größtes und modernstes Rechenzentrum um. Patienten erhalten so ab sofort medizinischen Rat aus der Open Telekom Cloud in Biere. Durch den Standort in Deutschland profitiert das Internetangebot vom strengen deutschen Datenschutz. Nach 19 Monaten Entwicklungszeit geht „Frag-den-Professor“ jetzt mit animierten Hologrammen an den Start. Zuvor hatte ein Großrechner mit 14.340 Prozessorkernen rund 3,6 Millionen Einzelbilder verarbeitet. Nutzer können die interaktiv gestalteten Hologramme dadurch anklicken.

Weiterlesen ...

„App-gefahren“: Smart Parken in Bonn mit der Telekom

bi 180710 app gefahren

  • Stadt führt App „Park and Joy“ ein
  • Parkplatz einfacher finden und bezahlen

Mit der Telekom App „Park and Joy“ können Autofahrer von nächster Woche an in Bonn Park-Gebühren mit dem Handy bezahlen. Die App zeigt außerdem freie Parkplätze in der Innenstadt an. Das erleichtert zusätzlich die Parkplatzsuche. „Bonn gehört zu den ersten Städten Deutschlands, in der wir unser smartes Parksystem einführen“, unterstreicht Anette Bronder, Geschäftsführerin T-Systems und Leiterin des Digitalgeschäfts der Telekom.

Weiterlesen ...

innogy-Tochter Westnetz setzt auf StreetScooter

e scooter 1592x896.web.796.448

Seit dem Verkaufsstart des StreetScooters im Sommer 2017 haben sich viele Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen für das Elektro-Nutzfahrzeug entschieden.

 

Die Westnetz GmbH und StreetScooter haben heute eine langfristige Entwicklungspartnerschaft vereinbart.

Weiterlesen ...