Innovation durch Kooperation: Europas führende Digitalisierungsinitiative DIGITAL X geht in die nächste Runde

bi 200122 digital x

  • Auftakt zum Austausch am 12. März 2020 in Berlin
  • Sechs regionale Veranstaltungen gipfeln im nationalen Finale in Köln
  • Bewerbung für „Digital Champions Award“ läuft

Zukunft passiert nicht einfach, wir gestalten sie gemeinsam: Im letzten Jahr beteiligten sich über 20.000 Entscheider*innen an Europas führender Digitalisierungsinitiative. 2020 geht die Digital X in die dritte Runde und steuert wieder Besucherrekorde an. In sechs Städten Deutschlands ist sie die Bühne für den digitalen Fortschritt der Region. Hier treffen sich Politik, Industrie und Verbände um gemeinsam die Digitalisierung voranzutreiben. Der Digital Champions Award kürt die besten Digitalisierer im Mittelstand – in den sechs Regionen und in ganz Deutschland. Das Finale bildet die Digital X 2020 im November in Köln.

Digitalisierung aus der Praxis für die Praxis

Die Digitalisierung im deutschen Mittelstand ist unterschiedlich weit fortgeschritten: Vom ersten eigenen Online-Shop bis hin zum komplexen Projekt im Internet der Dinge (IoT). Alle mitnehmen, Wissen teilen und vernetzen mit den Besten ist das Ziel der Digital X auch in diesem Jahr. Renommierte Redner*innen präsentieren digitales Know-how mit hohem Praxisbezug auf vier Bühnen. Dabei geht es um digitale Vorreiter, Innovationen, Vorzeigeprojekte aus dem Mittelstand und Technologien von morgen. Auf den Veranstaltungen treffen regionale Firmen auf die weltweit bekanntesten digitalen Marken. Die Telekom hat die Digital X ins Leben gerufen. Heute beteiligen sich über 200 Partner an der Initiative.

Der Startschuss der Tour fällt am März 2020. Folgende Termine sind geplant:

  • Berlin (DIGITAL X EAST) am 12. März
  • Bochum (DIGITAL X WEST) am 26. März
  • Hamburg (DIGITAL X NORTH) am 21. April
  • Offenbach (DIGITAL X MIDWEST) am 5. Mai
  • Stuttgart (DIGITAL X SOUTHWEST) am 19. Mai
  • München (DIGITAL X SOUTH) vom 26. bis 27. Mai

Beim großen Finale der Digital X 2020 in Köln vom 19. bis 20. November kommen Unternehmen und Entscheider aus ganz Deutschland zusammen.

Digital Champions Award: Digitale Erfolgsgeschichten made in Germany

Der Digital Champions Award ist Deutschlands größter branchen-übergreifender Award zum Thema Digitalisierung. Das gemeinsame Projekt von WirtschaftsWoche und Telekom bietet erfolgreichen Digitalisierern aus dem Mittelstand eine Bühne. Der namhafte Award macht digitale Vorzeigeprojekte und innovative Lösungen der regionalen Wirtschaft sichtbar.

Die Vorentscheide des Digital Champions Award finden in sechs Regionen statt. Die Gewinner*innen der Vorentscheide präsentieren ihr Unternehmen auf der jeweiligen regionalen Veranstaltung. Live-Streams und Medienberichte rücken die Gewinner*innen in die Öffentlichkeit. Zudem sind sie als Finalist für den Sonderpreis „Best Regional Champion“ des nationalen Digital Champions Award im November 2020 nominiert.

Zum Hintergrund
Digital X ist Europas größte, branchen-übergreifende Digitalisierungsinitiative. In ihr engagieren sich über 200 nationale und internationale Partner. Sie tourt im Frühjahr 2020 durch sechs deutsche Regionen. Das große Finale der Digital X 2020 findet am 19. und 20. November in Köln statt. Das Konzept: vernetzen, austauschen und voneinander lernen im Sinne des digitalen Fortschritts. Die besten Unternehmen werden mit dem „Digital Champions Award“ ausgezeichnet. Weitere Details zur Digitalisierungsinitiative finden Sie unter www.telekom.com/digitalx.

Über die Initiative DIGITAL X: Folgen Sie dem Hashtag #digitalx auf Twitter und LinkedIn

 

 

Bildquelle: Deutsche Telekom

 

Beamtenrecht

Versorgung

Zugang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.